Link Risk Management – Linkaudit


Der perfekte Linkaudit – Abstrafung entgehen und Risiken minimieren

Ziel eines Linkaudits ist es, alle Backlinks Ihrer Seite zu aggregieren und verifizieren. Dazu nutzen wir eine Vielzahl professioneller und anerkannter SEO-Tools. Anschließend überprüfen wir jeden Link einzeln und geben Ihnen zu jedem Link eine Handlungsempfehlung mit. Dazu erhalten Sie eine umfangreiche Übersicht. Letztlich sollten alle identifizierten schlechten Links abgebaut bzw. disavowed werden, um eine bestehende Abstrafung aufzuheben oder eine drohende bereits im Vorwege abzuwenden. Je nach gebuchten Paket übernehmen wir das für Sie oder Sie erhalten von uns individuelle Vorlagen.

Egal ob Sie eine manuelle Abstrafung erhalten, Opfer eines Penguin Updates sind oder in der Vergangenheit schlechte Links aufgebaut haben. Bei jedem dieser drei Gründe empfehlen wir dringend einen Linkaudit zu machen.


Analyse & Empfehlungen
3€pro linkende Domain
 
 
 
 
 
Manuelle Abstrafung aufheben
10€pro linkende Domain
Zahlung nur bei Aufhebung der Abstrafung
Nur bei manuellen Abstrafungen möglich
Analyse & Consulting
5€pro linkende Domain
Vorlagen für Linkabbau per E-Mail
 
 

Welches Link-Audit-Paket ist für mich das Richtige?

Analyse & Empfehlung

Bei Ihnen läuft alles zur Zeit. Die Stimmung im Team ist gut und die Zahlen stimmen. Sie haben allerdings in der Vergangenheit mit einer anderen Agentur zusammengearbeitet und sind sich nicht sicher, ob Ihr Linkprofil zukünftig schädlich sein könnte. Sie möchten einen objektiven Bericht und Bewertung Ihres aktuellen Linkprofils erhalten, um hinterher ggfs. Maßnahmen einzuleiten. Hier empfiehlt sich unser Paket Analyse & Empfehlung:

  • ganzheitlicher Backlink-Report inkl. manueller Linküberprüfung und Handlungsempfehlungen zu einzelnen Links

Analyse & Consulting

Sie haben bereits eine Abstrafung erhalten und wollen dieser gezielt mit professioneller Unterstützung entgegenwirken. Nachdem wir eine detaillierte Bewertung Ihres Backlink-Profils erstellt und Handlungsempfehlungen zu einzelne Links ausgesprochen haben, scheuen Sie sich nicht davor, selbst Hand anzulegen und bereinigen Ihr Linkprofil mit Hilfe unserer Vorlagen und Erfahrungen selbst. Hierzu empfiehlt sich unser Paket Analyse & Consulting:

  • ganzheitlicher Backlink-Report inkl. manueller Linküberprüfung und Handlungsempfehlungen zu einzelnen Links
  • inkl. Vorlagen für gezielten Linkabbau per E-Mail
  • inkl. Unterstützung bei Disavow-Liste
  • inkl. Vorlagen für Reconsideration Request

Manuelle Abstrafung aufheben

Sie haben eine manuelle Abstrafung erhalten und wollen sicher aus der Abstrafung herauskommen. Sie wollen Ergebnisse sehen und nur bei einer erfolgreichen Aufhebung der Strafe zahlen. Dafür erstellen wir zunächst ein detailliertes Backlink-Profil Ihrer Seite und geben wiederum unsere Empfehlungen zu Ihren Back-Links ab. Sie entscheiden, wir übernehmen den Rest. Und gezahlt wird nur im Erfolgsfall. Das Richtige für Sie? Dann empfehlen wir Ihnen das Link-Audit-Paket „Manuelle Abstrafung aufheben“:

  • ganzheitlicher Backlink-Report inkl. manueller Linküberprüfung und Handlungsempfehlungen zu einzelnen Links
  • inkl. gezieltem Linkabbau per E-Mail
  • inkl. Entwertung von schlechten Links mit Disavow-Liste bei nicht antwortenden Webmastern
  • inkl. Aufsetzen eines Reconsideration Request
  • Zahlung nur bei Aufhebung der Abstrafung

Was bedeutet „Alle Tools“?

Um ein möglichst vollständiges Backlink-Profil Ihrer Seite zu erhalten, reicht es unserer Meinung nach nicht aus, lediglich auf die Reports eines einzelnen Tool-Anbieters zu vertrauen. Wir nutzen daher eine Vielzahl professioneller SEO-Tools, um einen ganzheitlichen Link-Audit durchführen zu können. Für uns hat es sich bewährt, auf dem Deutschen Markt auf folgende Tools zu setzen:

  • Link Research Tools
  • Ahrefs
  • Majestic SEO
  • Google Webmaster Tools

Und wenn Sie wissen wollen, wie wir bei solch einem Link-Audit im Einzelnen vorgehen, schauen Sie doch gern im folgenden Screencast rein. Hier zeigen wir, wie wir anhand einiger Excel-Kniffe aus den Backlink-Reports der verschiedenen Tools ein ganzheitliches Übersichtsblatt erzeugen, das uns als Grundlage für die folgende manuelle Überprüfung dient.

Was ist eine manuelle Linküberprüfung?

Nachdem wir uns von jedem Tool einen Backlinkreport Ihrer Domain erstellt haben, fügen diese unsere internen Tools zusammen. Somit erhalten wir ein umfassendes und ganzheitliches Backlinkprofil Ihrer Domain. Anschließend werden alle Backlinks manuell auf folgende Metriken kontrolliert:

  • Passt der Inhalt zur linkgebenden Domain? (Länge, Umfang, Thematik, Anzahl der integrierten Links, Bilder, usw.)
  • Ergibt der Link in dem Zusammenhang Sinn?
  • Bringt der Link dem User einen Mehrwert?
  • Würde ein normaler Webmaster diesen Link freiwillig und mit diesem Linktext integrieren?
  • Verkauft diese Domain massiv Backlinks?
  • Welche anderen Seiten werden von dieser Domain verlinkt?
  • Ist die Domain ggf. nur zum Linkverkauf oder Linktausch erstellt worden?
  • Gehört die Domain einem SEO?
  • Ist die Domain natürlich?
  • Hat die Domain in der Vergangenheit Abstrafungen von Google hinnehmen müssen?

Nachdem wir alle Links Ihrer Domain durchgegangen sind, erhalten Sie die Liste aller schädlichen Links. Ebenso erhalten Sie zu jedem Link eine Begründung, warum dieser abgebaut werden sollte.

Was ist Linkabbau per E-Mail?

Zunächst sollte versucht werden, alle schlechten Links manuell abzubauen. Dies ist leider nur durch Kontaktaufnahme des entsprechenden Webmasters möglich und das zieht jede Menge manueller Arbeit mit sich. Wir machen das Ganze automatisiert mit gut funktionierenden E-Mail-Vorlagen, in welchen der Webmaster gebeten wird den Link zu entfernen oder auf rel=“nofollow“ zu setzen. Anschließend gibt es noch eine Erinnerungsmail und wenn der Webmaster dann auch nicht antwortet kommt seine Domain auf die Disavow Liste.

Was ist eine Disavow Liste?

Damit auch Links entwertet werden können, bei denen die Webmaster nicht antworten oder den Link nicht entfernen möchte, wurde das Disavow Tool eingeführt. Mit dem Disavow Tool wird eine Liste aller Links, bzw. Domains hochgeladen, welche entwertet werden sollen.

Was ist ein Reconsideration Request?

Nach einer manuellen Abstrafung ist es zwingend erforderlich schlechte Links abzubauen, bzw. zu disavowen und anschließend einen sauber formulierten Reconsideration Request zu stellen. Die wichtigsten Inhalte des Reconsideration Requests sind:

  • Dokumentation aller Maßnahmen zum Linkabbau
  • Reue Zeigen
  • Ehrlich sein

Nach dem Stellen des Reconsideration Requests dauert es in der Regel einige Tage bis das Webspam Team von Google antwortet. Sollte Google dann mit Ihren Maßnahmen zufrieden sein, wird die manuelle Abstrafung aufgehoben.

So treten Sie mit uns in Kontakt

Haben Sie Interesse an einer unserer Leistungen oder haben Sie Fragen hierzu? Nutzen Sie gerne unseren SEO Live Chat oder rufen Sie uns an! Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular. Natürlich können Sie auch über Facebook mit uns in Kontakt treten.

E-Mail: info@reachlab.com
Telefon: 040 / 46 899 25 00

Oder schauen Sie auf Facebook vorbei