Google Shopping Optimierung: Der direkte Weg zu mehr Reichweite

Die Welt ist visuell, heute mehr denn je. Bilder bestimmen die moderne Welt in größerem Maße als jedes andere Medium. Nicht umsonst heißt es, dass ein Bild mehr sagt als tausend Worte. Auch in Sachen Google-Ads verschiebt sich der Fokus immer mehr in Richtung Bilder – also in Richtung Google Shopping. Über Google Shopping ausgespielte Anzeigen werden als Bilder angezeigt und wirken damit auf die Nutzer unmittelbar und ungefiltert. Die Folge: eine höhere Click-Through-Rate (CTR). Wer eine Google Shopping-Ad sieht, der wird diese also eher anklicken als eine Textanzeige. Google Shopping hat sich damit zu einem der wichtigsten Vertriebskanäle überhaupt entwickelt, in dem kostspielige Streuverluste effektiv vermieden werden können. Die Anzeigen führen insgesamt zu mehr Sichtbarkeit und damit zu einer höheren Reichweite – und sie senken dank ihrer im Vergleich zu Textanzeigen geringeren Klickpreise die Werbekosten konsequent.

Kurzum: Google Shopping-Anzeigen sind für jeden Online-Shop ein entscheidender Kanal, der den Umsatz deutlich steigern kann. So wichtig Google Shopping aber ist, so vieles gibt es beim Aufsetzen von Google Shopping-Kampagnen auch zu beachten – und so viele Fehler werden auch nur allzu gern bei der Umsetzung gemacht. Wir von ReachLab stehen Ihnen als zertifizierter Google Shopping-Partner aus Hamburg jedoch gern mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Ablauf für Ihren Erfolg

Zur kostenlose Erstanalyse

Sechs typische Fehler bei Google Shopping

So können wir Ihnen helfen

Die gängigsten Fehler im Umgang mit Google Shopping haben wir nun aufgezeigt. Vielleicht finden Sie sich ja im einen oder anderen Punkt wieder, Sie fühlen sich von dieser ganzen Google Shopping-Geschichte ohnehin überfordert – oder Sie möchten diese Aufgaben einfach abgeben. So oder so, wir können Ihnen bei Ihren Google Shopping-Kampagnen helfen. Wie wir das genau machen? So:

Kostenlose Erstanalyse buchen

Mit uns an Ihrer Seite wird Google Shopping für Sie zum Selbstläufer

Die technischen Erfordernisse von erfolgreichen Google Shopping-Kampagnen können für den Laien auf den ersten Blick erschlagend wirken. Aber keine Sorge: Wir übernehmen das für Sie und beziehen Sie dabei auch in unsere Überlegungen mit ein, zeigen Ihnen Chancen auf und erzielen so nicht zuletzt durch unser überlegenes Search-Intent-Modell einen höheren ROI. Für uns stehen Ihre Ziele und Ihre Zufriedenheit an erster Stelle. Daher definieren wir am Anfang unserer Kooperation direkt ein klares, auf Sie zugeschnittenes Ziel. Sollten wir dieses in den ersten 30 Tagen nicht erreicht haben und Sie sind nicht mit uns zufrieden, dann erhalten Sie Ihr Geld zurück. Garantiert. Als zertifizierter Google Shopping-Partner wissen wir aber genau, was wir tun müssen, um Ihre Sichtbarkeit zu steigern, mehr Klicks zu generieren und die Kosten dabei so gering wie möglich zu halten.

Aufgrund unserer Comparison Shopping Service (CSS)-Partnerschaft fällt bei uns die Marge von 20 Prozent weg, die Google auf geschaltete Anzeigen erhebt. Anders ausgedrückt: Bei jedem Klick auf eine Ihrer Google Shopping-Anzeigen sparen Sie bares Geld, wenn Sie uns als Partner an Ihrer Seite haben. Zögern Sie nicht lange, melden Sie sich bei uns, sichern Sie sich eine kostenlose Erstanalyse und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Google Shopping-Aktivitäten auf ein neues Level heben.

Unser Ablauf für Ihren Erfolg

Zur kostenlose Erstanalyse