Babyonlineshop

Von Kinderwagen bis Baby-Fashion hat der Babyonlineshop alles im Angebot. Da beim Relaunch der Website SEO-Probleme auftraten, wurden wir zur Unterstützung ins Boot geholt.

Babyonlineshop Bildschirm

Herausforderung

Der babyonlineshop vom Haus des Kindes Heinrich Stockert gehört zu den größeren deutschen Internetadressen für Babybedarf. Nach intensiver technischer Vorbereitung wurde der Shop Ende März 2017 gerelauncht und eine mobil optimierte Version implementiert. Nach Relaunch brach jedoch der organische Traffic ein. Wir wurden erstmals kontaktiert, um die Fehleranalyse des Relaunchs aus SEO-Sicht vorzunehmen.

Vorgehen

  • Analyse aller vor Relaunch aufrufbaren URL’s mit Hilfe von Google
    Analytics-Daten und ehemaligen Sitemap-URLs
  • Überprüfung URL-Weiterleitungsmanagement
  • Identifikation von mehreren tausend fehlenden/unvollständigen URL Weiterleitungen und Implementierung von entsprechenden URL- Routing Lösungen
  • Intensive Google Search Console-Arbeit, um Google schnell die
    korrigierten Weiterleitungen crawlen zu lassen
  • Weitere Optimierungen aus der technischen SEO

Erfolge

Der größte SEO-Risikofaktor bei Relaunches hat den Babyonlineshop getroffen: Fehlende und Fehlerhafte URL Weiterleitungen. Innerhalb weniger Wochen konnten wir jedoch durch effiziente Analysen und darauf aufbauendes URL-Weiterleitungsmanagement die verlorengegangenen Rankings wiederherstellen.